Stadtrat in Ebermannstadt stimmt für Baulandmodell

Es wurde heftig diskutiert – am Ende entschied sich der Stadtrat Ebermannstadt doch mit knapper Mehrheit für ein Baulandmodell mit einer Bauverpflichtung. Das berichte der FT. Das bedeutet: Kauft ein Interessent ein Grundstück in Ebermannstadt, dann ist er verpflichtet, auf diesem Grundstück innerhalb von fünf Jahren zu bauen. Hinzu kommt: Ein Grundstückseigentümer darf für jedes seiner Kinder eine 500 Quadratmeter große Bauparzelle für den eigenen Bedarf zurückhalten.