Stadt Bamberg sucht Wahlhelfer!

Wer Interesse an Politik hat und gerne mal hinter die Kulissen einer Wahl blicken würde, für den hat die Stadt Bamberg jetzt ein passendes Angebot. Für die Bundestagswahl am 24. September werden nämlich noch rund 100 Helfer gesucht. Unter der Voraussetzung selbst an der Wahl zugelassen zu sein, kann sich jeder zur Verfügung stellen. Die Helfer dürfen alles rund um Stimmzettel und Wahlkabine selbstständig organisieren und am Abend dann die Stimmen auswerten. Für das Ganze gibt es auch ein kleines Taschengeld, nämlich 30 Euro.

Informationen zu Aufgabenbereich und Bewerbung als Wahlhelfer unter: www.stadt-bamberg.de/wahlhelfer-gesucht