Sicherungsmaßnahmen auf dem Gelände der ehemaligen Jugendherberge Wolfsschlucht in Bamberg

Die ehemalige Jugendherberge Wolfsschlucht in Bamberg bleibt auch in Zukunft ein Haus für junge Menschen. Die Umbauarbeiten in ein erlebnispädagogisches Kompetenzzentrum erfordern allerdings umfangreiche Sicherungsmaßnahmen, so die Stadt in einer aktuellen (15.2.) Mitteilung. Betroffen ist der Hang hinter der Wolfsschlucht. Es handelt sich hier um eine steile ehemalige Steinbruchwand. Sie besteht aus relativ weichem Burgsandstein. Es gab hier in der Vergangenheit immer wieder Steinschlag. Deshalb müssen Experten den Hang absichern. Die entsprechenden Arbeiten müssen bis Ende Februar laufen.