Sexueller Übergriff: Frau im Bayreuther Kino belästigt.

Nach einem sexuellen Übergriff sucht die Kripo Bayreuth nach Zeugen. Im Bayreuther Kino hat eine 22-Jährige gestern Abend die Toilette verlassen wollen, als der Täter sie wieder in ihre Kabine gedrängt hat. Die junge Frau hat massive Gegenwehr geleistet und um Hilfe geschrien. Daraufhin hat der Mann das Weite gesucht. Das Ganze ist zwischen 21 Uhr 15 und 22 Uhr 15 passiert. Wie die Frau berichtet, trug der Mann keine Jacke, es könnte also sein, dass er selbst Besucher der Bar oder des Kinos war. Die Polizei bittet besonders eine rund 30 Jahre alte Frau mit Pferdeschwanz, sich zu melden. Sie hatte die Toilette kurz vor der Tat verlassen und könnte den Mann gesehen haben. Er wird wie folgt beschrieben:

30 Jahre alt

etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß, kräftige Statur

südländischer Typ, sprach deutsch mit ausländischem Akzent

dunkle Haare, Seiten kurzrasiert

bekleidet mit weißem T-Shirt, schwarzer Hose und weißen Schuhen

 

Hinweise nimmer die Kripo Bayreuth unter 9021/5060 entgegen.