Rechtsextreme Partei „Der Dritte Weg“ in Forchheim – Gegenkundgebung geplant

In Forchheim hat sich die rechtsextreme Partei „Der Dritte Weg“ für heute (15.04.) mit einem Infostand zwischen 10 Uhr 30 und 12 Uhr 30 auf dem Paradeplatz angekündigt. Die Polizei bestätigte das gegenüber Radio Bamberg und betonte, vor Ort zu sein. Das Bündnis Bunt statt Braun ruft die Öffentlichkeit zu einer Gegenkundgebung auf dem Marktplatz auf. Die Nordbayerischen Nachrichten zitieren den stellvertretenden Vorsitzenden des Bündnisses Ludwig Preusch mit den Worten: „Wir hoffen, dass uns kurzfristig viele Leute, gerne mit Transparenten, unterstützen.“ Die Partei steht unter der Beobachtung des Verfassungsschutzes.