Pünktlich zu Beginn der Osterferien stellt der Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg den neuen Sommerflugplan vor.

Er enthält acht neue Nonstop-Ziele, insgesamt gibt es Direktflüge in 68 Städte. Neu mit dabei sind Dubai und Tel Aviv. Außerdem geht es nach Bastia auf Korsika, ins französische Lyon oder nach Krakau in Polen. Allein für die Osterferien sind 900 Starts und Landungen geplant.