© Frank Rumpenhorst

Preis für Feuilletonredakteur der Süddeutschen Zeitung

Darmstadt/Berlin (dpa) – Jens Bisky (51), Feuilletonredakteur der «Süddeutschen Zeitung», ist mit dem Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay ausgezeichnet worden. «Seine stilistische Brillanz und weltläufige Aufmerksamkeit werden begleitet und moderiert von einer klugen Besonnenheit, die ihn bei aller Schärfe des Urteils zu einer der verlässlichsten Stimmen in den Debatten der Gegenwart macht», heißt es in der Begründung der Jury. Der Preis ist mit 20 000 Euro dotiert. Er wurde am Samstag von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt verliehen.