Pommersfelden im Landkreis Bamberg – nach Brand: betroffene Familie erlebt große Unterstützung!

Es ist eine Welle der Hilfsbereitschaft, die derzeit durch Pommersfelden im Landkreis Bamberg schwappt. Davon profitiert eine fünfköpfige Familie. Sie hat bei einem Hausbrand vor gut einer Woche fast alles verloren.

Die Betroffenen sind völlig überwältigt und können soviel Zusammenhalt im Ort gar nicht fassen. „Ich weiß gar nicht, wie wir all den Leuten danken sollen“, sagen sie im Gespräch mit dem FT. Immer wieder gibt es Nachfragen, wo und wie die Leute helfen können. Bis heute steht die Brandursache nicht genau fest. Die Flammen hatten von einem Holzlager auf das Haus übergegriffen. Teilweise bis zu 140 Einsatzkräfte hatten den Brand unter Kontrolle gebracht. Zwei Nachbarshunden und der Besitzern hat es die Familie zu verdanken, dass sie sich unverletzt ins Freie retten konnte.

Radio Bamberg möchte die betroffene Familie ebenfalls unterstützen. Wie Sie das können, dass finden Sie hier:

Die Gemeinde Pommersfelden hat ein Sonderkonto bei der Raiffeisenbank Ebrachgrund eingerichtet. Spenden können Sie unter dem Verwendungszweck „Hilfe für Familie Sterzer“ auf folgendes Konto überweisen:
IBAN DE 64770690910300110914.

 

Quelle: infranken.de