„One Billion Rising“ heute auch in Bamberg und Forchheim

Wenn Sie heute Mittag durch die Bamberger oder Forchheimer Innenstadt laufen, und tanzende Menschen entdecken – dann wundern Sie sich nicht: Machen Sie doch einfach mit. Das Ganze nennt sich „One Billion Rising“ und hat einen ernsten Hintergrund: Durch die Aktionen rund um den Globus soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass weltweit mehr als eine Milliarde Frauen in ihrem Leben geschlagen oder vergewaltigt werden. Das Ziel von One Billion Rising ist es also, ein Bewusstsein zu schaffen und die Lage von Frauen weltweit zu verbessern. Los geht’s in Forchheim auf dem Rathausplatz um 14 Uhr und auf dem Bamberger Maxplatz um 14 Uhr 17.