Nürnberg soll Universität bekommen

Die bayerische Staatsregierung will den Hochschulstandort Nürnberg stärker aufwerten als zunächst geplant. Statt nur einer „universitären Einrichtung“ soll Nürnberg nun sogar eine eigenständige Universität erhalten. Das hat das Kabinett bei seiner Sitzung in Feuchtwangen beschlossen. „Nürnberg wird Sitz einer eigenen Universität“, sagte Ministerpräsident Horst Seehofer nach der Ministerratssitzung. Noch Anfang Mai hatte Seehofer lediglich von Plänen für den Aufbau einer „universitären Einrichtung“ in Nürnberg gesprochen. Standort, Fächer und Zeitplan der künftigen Uni seien aber noch unklar.