Nürnberg möchte Austragungsort für die Fußball EM sein!

Ob die Fußball-Europameisterschaft in sieben Jahren tatsächlich in Deutschland stattfindet, ist noch unklar. Falls das aber so ist, dann will auch Nürnberg einer der Austragungsorte sein. Die Stadt hat jetzt Bewerbungsunterlagen beim DFB eingereicht. Bereits bei der Fußball-WM 2006 war Nürnberg eine von zwölf Spielstätten. Fünf Partien sind im damaligen Franken-Stadion ausgetragen worden. Für seine Bewerbung für die EM 2024 sucht der Deutsche Fußball-Bund zehn Arenen. Voraussetzung: In das Stadion müssen mindestens 30.000 Zuschauer passen. Kein Problem für Nürnberg. Es gibt 50.000 Sitzplätze. Mit welchen Arenen sich der DFB schließlich bewirbt, entscheidet sich aber erst im September nächsten Jahres.