Neujahrsempfang Wirtschaftsclub Bamberg: Innenminister Herrmann setzt auf Thema Sicherheit

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann setzt auf einen starken Staat beim Thema Sicherheit. Beim Neujahrsempfang des Wirtschaftsclubs Bamberg gestern in Hallstadt erklärte er: das bedeute auch mehr Polizei. Und: man schaue beim Thema Aufnahmeeinrichtung Oberfranken in Bamberg genau hin. Das bedeute, dass man den Wunsch Bambergs sehr ernst nehme, nicht noch mehr Asylbewohner in der Einrichtung aufzunehmen. Im Radio Bamberg Interview erklärte er dazu:

Außerdem erklärte Joachim weiter: Man dürfe die Integrationsfähigkeit des Landes nicht überfordern.