Neue Polizisten für Oberfranken!

Die oberfränkische Polizei hat seit Montag 42 neue Beamte. Rund ein Viertel von ihnen wechselt unmittelbar von der Ausbildung bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei in den Polizeieinzeldienst. Für den anderen Teil der Polizisten ging in diesen Tagen der Wunsch nach einer Versetzung aus Ballungsraumpräsidien in die Heimat in Erfüllung.

Quelle: Polizei Ofra