Nach Raubüberfall in Bamberg – Polizei sucht mit Tauchern im Kanal-Geldkassette und alte Mörsergranate gefunden

Ein aktueller Polizeieinsatz in Bamberg am Ludwig Donau Main Kanal Höhe Schloß Geyerswörth sorgt derzeit bei vielen Bürgern für Fragezeichen. Auf Radio Bamberg Nachfrage hat die Polizei in Oberfranken erklärt, dass es sich hier um Fahndungsmaßnahmen nach dem bewaffneten Überfall auf ein Juweliergeschäft in der Bamberger Innenstadt am Freitag handelt. Bisher haben Taucher im Wasser zwei Geldkassetten gefunden, die wohl nichts mit dem Überfall zu tun haben – außerdem eine Mörsergranate aus dem Zweiten Weltkrieg. Hier erwartet die Polizei ein Spezialkommando – größere Gefahr besteht aber nicht.

 

Foto: News5