© Armin Weigel

Morales legt beim FC Ingolstadt Trainingspause ein

Ingolstadt (dpa/lby) – Der FC Ingolstadt muss vorübergehend auf Mittelfeldspieler Alfredo Morales verzichten. Wie der Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte, legt der 27-Jährige wegen eines hartnäckigen Infekts eine Trainingspause ein. Voraussichtlich am Freitag soll Morales wieder zurückkehren. Die Schanzer empfangen am Sonntag (13.30 Uhr) den Tabellenzweiten 1. FC Nürnberg zum Topspiel. Gewinnen die Ingolstädter, die derzeit Vierter sind, könnten sie nochmal richtig in den Aufstiegskampf eingreifen.