Mit dem Zug mal eben schnell nach Nürnberg? Daraus wird wohl nix.

Wie die Deutsche Bahn mitteilt, gibt’s auch heute wegen Bauarbeiten zwischen Fürth und Eltersdorf Behinderungen. Die S-Bahnen der Linie S1 aus Richtung Bamberg fahren bis Erlangen und enden dort vorzeitig. Die Regionalzüge werden verlängert und fahren daher auch zwischen Erlangen und Nürnberg Hauptbahnhof. Für die S-Bahnen zwischen Erlangen und Fürth Hauptbahnhof, die ausfallen, wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.