© Arne Dedert

Mann klaut Auto und baut Unfall

Regensburg (dpa/lby) – Ein unbekannter Mann hat in Regensburg ein Auto gestohlen und kurz darauf zu Schrott gefahren. Einer Streifenbesatzung fiel der Wagen am frühen Donnerstagmorgen in Regenstauf auf, weil der Fahrer viel zu schnell unterwegs war. Nach Polizeiangaben folgte sie dem Fahrzeug zunächst ohne Haltesignale. Wenig später kam der Wagen in einer Kurve von der Straße ab, überschlug sich und prallte gegen ein landwirtschaftliches Gerät. Noch ehe die Polizisten das Unfallfahrzeug erreicht hatten, war der Unbekannte in ein Sonnenblumenfeld geflüchtet. Bei der Abfrage des Fahrzeughalters flog schließlich der Diebstahl auf.