Landgericht Bamberg: Fortsetzung im Prozess gegen einen 46-Jährigen aus dem Landkreis Bamberg

Fortsetzung heute im Prozess vor dem Landgericht Bamberg wegen versuchtem Totschlag und gefährlicher Körperverletzung gegen einen 46-Jährigen aus dem Landkreis Bamberg. Heute sollen laut einem Gerichtssprecher weitere Familienmitglieder des Mannes aussagen. Am letzten Verhandlungstag hatte der Stiefsohn des Angeklagten ausgesagt und angegeben, der Streit im letzten Jahr sei aus einer Nichtigkeit entstanden. Der Mann soll dabei laut Anklage seine Frau attackiert und den Stiefsohn geschlagen und mit Tötungsabsicht gewürgt haben. Diese Absicht hatte der 46-Jährige abgestritten. Der Prozess geht heute um 9 Uhr weiter.