Ladendieb in Nürnberg leicht ermittelt

Diesen Ladendieb konnte die Nürnberger Polizei ohne großen Aufwand ermitteln. Ein 21-jähriger lies in einem Elektromarkt Speicherkarten im Wert von rund 1einhalb Tausend Euro mitgehen. Der Ladendetektiv bemerkte das, wollte den 21-Jährigen festhalten. Der zog ein Messer und konnte sich losreisen, verlor dabei aber seine Tasche – samt Ausweis. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen bewaffneten Diebstahls.