Kommt ein Fahrrad geflogen…

…so könnte das Motto eines Pärchenstreits lauten, der sich am Dienstag in Bamberg abgespielt hat. Die Voraussetzungen für einen harmonischen Nachmittag waren denkbar schlecht: der 38jährige und seine 20jährige Freundin waren jeder mit weit über 1 Promille Alkohol betankt und dementsprechend kochte die Auseinandersetzung am Heinrichsdamm schnell über. Richtig Zoff gab’s als der Mann das Fahrrad seiner Lebensgefährtin über ein Geländer warf. Die fand das gar nicht lustig und schon waren beide in eine hübsche Rauferei verwickelt, aus der sie sich auch von der Polizei nur ungern befreien ließen. Stattdessen gingen dann beide auf die Polizisten los. Die Polizei brachte die beiden Kontrahenten dann erstmal in Haftzellen unter. Jetzt wird gegen das Pärchen wegen Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.