Klinikfusion zwischen Forchheim und Ebermannstadt unter Dach und Fach

Vor rund 13 Jahren wurde das erste Mal darüber gesprochen, dass sich die Kliniken in Forchheim und Ebermannstadt zusammenschließen. Seit November 2016 wurde intensiv daran gearbeitet. Und am Abend (05.02.) haben der Forchheimer Stadtrat und der Forchheim Kreistag eine Fusion der beiden Häuser abgesegnet. Forchheims Oberbürgermeister Uwe Kirschstein im Radio Bamberg Interview:

Die Fusion der beiden Kliniken wird am 1. Januar 2019 in Kraft treten. Bis dahin müssen jetzt alle Details des Zusammenschlusses ausgearbeitet werden.