Kein Feuer in Schönbrunn im Steigerwald- nur Rauchentwicklung im Heizungsraum der Grundschule!

Zuerst sah es aus wie ein Feuer in der Grundschule in Schönbrunn im Steigerwald/im Landkreis Bamberg. Doch die Polizei in Oberfranken gibt Entwarnung. Wie ein Sprecher gegenüber Radio Bamberg erklärt hat, handelte es sich lediglich um eine Rauchentwicklung im Heizungsraum am Vormittag; es gab kein offenes Feuer – es gab keine Verletzten. Die Rettungskräfte hatten die Schule vorsorglich evakuiert. Jetzt läuft für die Schüler wieder der Unterricht.