Welt-Nachrichten

© Luis Alberto Cruz Hernandez Schweres Unglück nach Beben in Mexiko Mexiko-Stadt (dpa) – Fünf Monate nach zwei verheerenden Beben mit Hunderten Toten hat ein erneuter Erdstoß in Mexiko viele (…) © Markus Schreiber Umfrage: Zufriedenheit mit Macron bröckelt Paris (dpa) – Die Beliebtheitswerte des französischen Präsidenten Emmanuel Macron sind zum Jahresanfang abgerutscht. In einer (…) © Andrew Harnik Trump-Berater: Russische Wahleinmischung jetzt unbestreitbar Washington/München (dpa) – Donald Trumps nationaler Sicherheitsberater Herbert Raymond McMaster hält eine russische Einmischung (…) © Felix Marquez Bange Sekunden nach heftigem Erdbeben in Mexiko Mexiko-Stadt/Pinotepa Nacional (dpa) – Fünf Monate nach zwei verheerenden Beben mit hunderten Toten hat ein erneuter Erdstoß in (…) © Susan Stocker Nach Schulmassaker wächst Kritik am FBI Parkland (dpa) – Das Schulmassaker von Parkland mit 17 Toten wühlt die USA nun zusätzlich wegen einer Kommunikationspanne auf. (…) © Ian Langsdon / Pool Hat Sarkozy Minister-Handys abhören lassen? Paris (dpa) – Der Parteichef der französischen Konservativen, Laurent Wauquiez, hat mit freimütigen Äußerungen zum früheren (…) © Kim Ju-Sung Seoul: Zeit nicht reif für Gipfel mit Kim Jong Un Pyeongchang (dpa) – Südkoreas Präsident Moon Jae In sieht die Zeit noch nicht reif für ein Gipfeltreffen mit Nordkoreas (…) © Ting Shen Neuer Bericht über Sex-Affäre macht Trump zu schaffen Washington (dpa) – US-Präsident Donald Trump macht ein neuer Bericht zu schaffen, nach dem Geldzahlungen die Berichterstattung (…) © Andrew Harnik US-Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an Washington (dpa) – US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 in (…) © Susan Stocker Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen Parkland (dpa) – Der 19 Jahre alte Nikolas Cruz hat den Mord an 17 Menschen in der Marjory Stoneman Douglas High School in (…) © Heriberto Araujo Militär übernimmt Kontrolle in Rio de Janeiro Rio de Janeiro (dpa) – Angesichts der jüngsten Kriminalitätswelle sollen künftig Soldaten in Rio de Janeiro für Ordnung sorgen. (…) © Maurizio Gambarini May will in München über Zukunft zur EU reden Berlin (dpa) – Die britische Premierministerin Theresa May will auf der Münchner Sicherheitskonferenz am Samstag ihre Pläne für (…) © Monika Skolimowska Moskau steht nach «NotPetya»-Cyberattacke am Pranger Washington (dpa) – Die USA und Großbritannien haben dem russischen Militär die Urheberschaft für die berüchtigte Cyberattacke (…) © Kayhan Ozer Türkei fordert Ende der US-Unterstützung für Kurdenmiliz YPG Istanbul/Brüssel (dpa) – In der Krise zwischen den Nato-Partnern Türkei und USA ist keine Entspannung in Sicht. Die Türkei (…) © Bernd von Jutrczenka Yildirim bei Merkel – kein Durchbruch im Fall Yücel Berlin (dpa) – Trotz anhaltender Differenzen wollen Deutschland und die Türkei ihre Beziehungen weiter ausbauen. Beide Seiten (…)