Juwelier-Überfall in Bamberg – Polizei ermittelt weiter – Radio Bamberg Reporter findet Kleidung der Täter

Auch zwei Tage nach dem bewaffneten Überfall auf ein Juweliergeschäft in der Bamberger Innenstadt sind zwei Täter weiter auf der Flucht, so die Polizei gegenüber Radio Bamberg. Allerdings haben die Beamten jetzt die Kleidung der beiden gefunden, die sie während der Tat anhatten. Verantwortlich dafür: Radio Bamberg Reporter Marcus Appel, der die Sachen gestern zufällig beim Joggen unter der Nonnenbrücke fand und die Polizei verständigte. Am Freitag hatten drei Vermummte den Laden am Grünen Markt betreten, die Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und Beute im Wert von mehreren hunderttausend Euro gemacht. Die Polizei konnte einen der Männer bereits festnehmen, nachdem Zeugen den Litauer auf der Flucht verfolgt hatten.