Jugendliche prügeln sich vor Klinikum in Forchheim

In Forchheim sind gestern Abend vor dem Klinikum Jugendliche aneinandergeraten. Laut Polizei prügelten sie sich direkt vor dem Haupteingang. Bis die Beamten eintrafen, hatte sich der Kampf schon einen Parkplatz in der Bayreuther Straße verlagert. Die Polizei fand drei junge Männer, zwei von ihnen wälzten sich am Boden, während ein Dritter das Ganze beobachtete. Die Beamten trennten die beiden betrunkenen 17-jährigen Asylbewerber und übergab sie ihren Betreuern. Die brachten die Jugendlichen dann zum Arzt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Körperverletzung.