Janis Strelnieks verlässt Brose Bamberg

Mister Cold as Ice, Janis Strelnieks wird nicht länger Dreier für den Deutschen Meister Brose Bamberg werfen. Der Lette wechselt zu Olympiacos Piräus nach Griechenland. Das hat der Verein heute auf seiner Internetseite verkündet. Morgen steht nur noch die medizinische Untersuchung an. Danach wird er einen 2-Jahres Vertrag bei Olympiacos bekommen. Weiter ungewiss ist die Zukunft hingegen bei Daniel Theis. Er soll mit einem Wechsel in die NBA zu den Boston Celtics liebäugeln.