In Uttenreuth im Landkreis Erlangen-Höchstadt haben in den vergangenen Tagen Einbrecher zugeschlagen

. Sie sind in zwei Einfamilienhäuser eingedrungen – in beiden Fällen nutzten sie die Abwesenheit der Eigentümer zwischen Samstag und Dienstag. Die unbekannten Täter richteten in den Häusern in der Wiesen- und der Waldstraße Sachschäden in Höhe von rund 1300 Euro an. Ob sie Wertgegenstände erbeuteten, kann die Polizei derzeit nicht sagen.

Und in Möhrendorf hat ein Hausbewohner einen mutmaßlichen Einbrecher überrascht. Der haute aber ab. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos