In einer Gemeinschaftsunterkunft im Bamberger Osten sind in der Nacht zwei betrunkene Männer mit Flaschen aufeinander losgegangen.

Als der Sicherheitsdienst dazwischen gehen wollte, wurde einer der Mitarbeiter in die Hand gebissen, berichtet die Polizei. Weil die beiden Streithähne auch den Beamten gegenüber respektlos und aggressiv waren, mussten sie mit auf die Wache und durften in der Zelle ausnüchtern.