In Bamberg ist gestern gegen Mitternacht ein 21-Jähriger ausgetickt

Er war mit Freunden in der Sandstraße unterwegs und hatte ordentlich Alkohol getrunken. Die Stimmung des Mannes kippte und er wollte sich etwas antun, seine Begleiter brachten ihn nach Hause. Als sie ihn ins Bett bringen wollte, rastete der Mann aus, randalierte und drohte auch seinen Freunden etwas anzutun. Die Polizei stellte dann 2,2, Promille Alkohol im Blut fest und brachte den Mann in eine Klinik.