Hallerndorf: Toter Rennradfahrer gibt Rätsel auf

Auf der Straße zwischen Neuses und Hallerndorf haben Autofahrer gestern Nachmittag gegen 16 Uhr 15 einen bewusstlosen Rennradfahrer gefunden. Er lag auf einer Sperrfläche auf Höhe der Einmündung Schlammersdorf. Ersthelfer und Rettungskräfte konnten den Mann zwar stabilisieren, im Krankenhaus starb der Radfahrer allerdings noch gestern Abend. Die genauen Todesumstände sind momentan laut Polizei nicht ganz klar. Zwar deutet alles auf eine Medizinische Ursache hin, aber auch ein Unfall kann momentan wohl nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen