Gute Nachricht für Vereine in der Region Bamberg-Forchheim.

Auf Initiative der CSU-Fraktion hat der Haushaltsausschuss im Bayerischen Landtag beschlossen, die sogenannte Vereinspauschale zu erhöhen. In einem aktuellen Schreiben teilt der CSU-Landtagsabgeordnete Heinrich Rudrof mit, dass die Staatsregierung statt der ursprünglichen rund 21 Millionen nun 22,3 Millionen Euro zur Verfügung stellt. Das bedeutet mehr Geld für die Vereinskasse. Eine Investition in die Vereine sei eine Investition in ein aktiveres Leben der Menschen in Bayern, so Rudrof.