Großer Bahnhof für den Polizeinachwuchs!

Die Deutsche Bahn hat heute dem Ausbildungszentrum der Bundespolizei in Bamberg einen neuen Doppelstockwagen zur Verfügung gestellt. So sollen die knapp 1750 Polizeischüler unter möglichst praxisnahen Bedingungen den Einsatz in und an den Zügen lernen. Wieso das so wichtig ist, erklärt Tino Röth, der Leiter des Projekts „Doppelstockwagen“.

Aber nicht nur die Polizei profitiert von dem Doppelstockwagen. Auch die Sicherheitskräfte der Deutschen Bahn werden hier künftig trainieren können.

 

 

Fotos: Radio Bamberg