Glatte Straße: Unfall mit zwei Verletzten bei Aschbach im Landkreis Bamberg

Die winterglatte Straße hat gestern bei Aschbach im Landkreis Bamberg für einen Unfall mit zwei Verletzten gesorgt. In der Mittagszeit war eine 18-Jährige mit ihrem Auto ins Schleudern gekommen. Sie rutschte auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden Wagen. Der Rettungsdienst brachte die beiden Unfallopfer leicht verletzt ins Krankenhaus. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro.