Forchheim: Streit zwischen Autofahrer und Radler eskaliert

In Forchheim ist gestern Abend ein Streit zwischen einem Auto- und einem Radfahrer eskaliert. Wie die Polizei berichtet, gerieten ein 39-Jähriger Autofahrer und ein 50-jähriger Radler aneinander. Der Grund: Die Fahrweise des jeweils anderen. Das Ganze gipfelte schließlich darin, dass sich die beiden gegenseitig ins Gesicht schlugen. Die Polizei in Forchheim sucht jetzt nach Zeugen der Prügelei.