Forchheim: Schüler des Ehrenbürg-Gymnasiums entwickeln Sprachführer in spanischer- und englischer Sprache

Mi casa es su casa and welcome to Germany. Forchheims Altstadt wird international erlebbar. Zusammen mit der Tourist-Information der Stadt haben Schüler der Q12 des Ehrenbürg-Gymnasiums Forchheim in einem Seminar eine Audio-Guide-Tour für englisch- und spanischsprachige Gäste entwickelt. Um den Besuchern die Sehenswürdigkeiten der Stadt in ihrer Muttersprache präsentieren zu können, haben sich die Schüler detailliert informiert und die übersetzten Texte in einem Tonstudio eingesprochen. Auch die dazugehörigen Flyer mit Übersichtsplan der Attraktionen haben die Schüler des EGF selbst erstellt.