Forchheim: Hornschuchallee wird keine Fußgängerzone

Die Hornschuchallee als eine neue Forchheimer Fußgängerzone. Dieser Vorschlag kommt offenbar aus dem „Integrierten Stadtentwicklungskonzept“ – kurz Isek. Spruchreif ist da bis jetzt gar nichts. Widerstand gibt es trotzdem.

Eine konkrete Lösung der Stadt gibt es noch nicht. Eine komplette Sperrung der Hornschuchallee ist aber vom Tisch.