Forchheim bekommt MediaMarkt

Die Stadt Forchheim bekommt einen neuen Elektromarkt. Im Globus-Einkaufszentrum an der Willy-Brandt-Allee wird ein MediaMarkt einziehen. Das teilt das Unternehmen jetzt mit. Rund 1500 Quadratmeter Verkaufsfläche wird der neue MediaMarkt haben. Im Frühsommer 2018 soll er eröffnen.

 

 

Hier die ausführliche Pressemitteilung

 

Globus vermietet Centerfläche in Forchheim an MediaMarkt

Die Globus-Gruppe gewinnt mit MediaMarkt einen neuen Mieter für sein Einkaufszentrum in der Forchheimer Willy-Brandt-Allee. Der Elektronikfachmarkt ergänzt ab Frühsommer 2018 das Angebot des dortigen Globus SBWarenhauses und des Globus Baumarkts. Das Unternehmen MediaMarkt belegt die aktuell leer stehende Fläche im Einkaufszentrum neu, diese soll bereits ab Februar 2018 umfassend saniert werden. Die Eröffnung ist für Frühsommer 2018 geplant. Rund 1.500 Quadratmeter Verkaufsfläche wird der neue MediaMarkt einnehmen. Die Kunden erwartet ein Elektrofachmarkt mit hohem Erlebnisfaktor: MediaMarkt wird in den Verkaufsräumen ein hochmodernes Ladenkonzept realisieren. „Wir freuen uns sehr, mit MediaMarkt einen Mieter gefunden zu haben, dessen Ausrichtung zu unserem Standort passt und der unser Angebot optimal ergänzt“, sagt Monika Graf, Geschäftsleiterin im Globus SBWarenhaus Forchheim. „Wir sind uns sicher, dass wir als Handelsstandort gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Stadt Forchheim als Oberzentrum leisten können.“

Über Globus

1828 im saarländischen St. Wendel gegründet, gehört Globus als konzernunabhängiges Familienunternehmen zu den führenden Handelsunternehmen in Deutschland. Insgesamt betreibt die Globus-Gruppe heute 46 SBWarenhäuser, 95 Bau- und Elektrofachmärkte, fridel markt & restaurant sowie zwei Baumärkte in Luxemburg

und insgesamt 27 Hypermärkte in Russland und Tschechien. Gemeinsam erwirtschaften sie mehr als 7 Mrd. Euro Umsatz. Die Basis für diesen Erfolg bilden die rund 45.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Globus- Gruppe, von denen rund 19.100 in den deutschen SB- Warenhäusern und mehr als 8.600 in den Globus Fachmärkten beschäftigt sind. Dem Grundsatz des unternehmerischsten Unternehmens folgend fördert Globus deren Gestaltungsfreiraum und regt zu selbstverantwortlichem Handeln an. Das Verständnis des Mitarbeiters als Mitunternehmer findet seine Entsprechung u. a. in der wirtschaftlichen Beteiligung der Mitarbeiter am Unternehmen. Die SB-Warenhäuser in Deutschland führen auf einer Fläche von bis zu 10.000 Quadratmetern zwischen 50.000 und 100.000 Food- und Nonfood-Artikel. Als Lebensmittelhändler steht Globus für Frische aus Eigenproduktion und der Zusammenarbeit mit Lieferanten vor Ort. Damit unterstreicht Globus seine regionale Verbundenheit, die die Kunden neben der Fachkompetenz der Globus-Mitarbeiter besonders

schätzen. Im jährlich erhobenen Kundenmonitor der ServiceBarometer AG erhält Globus seit Jahren Bestnoten. 2016 wählten die Kunden Globus in der Hauptkategorie „Globalzufriedenheit“ zum beliebtesten Lebensmittelmarkt Deutschlands. In den weiteren vier Hauptkategorien „Preis-/Leistungsverhältnis“, „Wiederwahlabsicht“, „Weiterempfehlungsabsicht“ und „Wettbewerbsvorteile“ belegt Globus Platz 1 unter den

SB-Warenhäusern. 2005 gründete Gesellschafter Thomas Bruch die gemeinnützige Globus-Stiftung, die 20 Prozent der Anteile an der Globus Holding hält. Die Stiftung fördert Projekte, die jungen Menschen die Augen für die eigenen Begabungen und Fähigkeiten öffnen und sie ermutigen sollen, selbstbewusst ihre Zukunft zu gestalten. Darüber hinaus leistet sie Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen in Ländern, die Unterstützung benötigen,

auf den Gebieten der Medizin und der Bildung.

Über Media Markt

MediaMarkt, Deutschlands und Europas Elektrofachhändler Nummer Eins, wurde 1979 gegründet und wird heute unter dem Dach der MediaMarktSaturn Retail Group als eigenständige Vertriebsmarke geführt. In Deutschland ist das Unternehmen derzeit mit 271 Märkten vertreten; Ende 2016 beschäftigte MediaMarkt hier mehr als 14.100 Mitarbeiter. Insgesamt findet man europaweit in 14 Ländern mehr als 800 Media Märkte mit rund 46.000 Mitarbeitern. Kennzeichnend für MediaMarkt sind die einzigartige Auswahl an Markenprodukten zu Tiefpreisen, kompetente Beratung, guter Service, ein unverwechselbarer Werbeauftritt und seine dezentrale Struktur. Jeder Geschäftsführer ist zugleich Mitgesellschafter seines Marktes und zeichnet damit für Sortiment, Personal und Marketing verantwortlich. Im Zuge der Expansion erschließt MediaMarkt auch neue Vertriebskanäle, insbesondere über den Online-Handel. Im Rahmen dieser Multichannel-Strategie vereint

MediaMarkt die Vorteile des stationären und des Online-Handels unter dem Dach einer vertrauten Marke.