© Axel Heimken

FC St. Pauli ohne Bouhaddouz gegen Nürnberg

Hamburg (dpa/lno) – Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss das Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg am Montag (20.30 Uhr) ohne Aziz Bouhaddouz bestreiten. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, hat sich der 30 Jahre alte Stürmer bei einer Trainingseinheit mit der marokkanischen Nationalmannschaft einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zugezogen.

In der vergangenen Saison war Bouhaddouz mit 15 Treffern der beste Torschütze der Hamburger. In der aktuellen Spielzeit ist er noch ohne Tor. «Wir müssen jetzt von Tag zu Tag schauen und den Heilungsprozess abwarten. Wir hoffen natürlich, dass Aziz nicht allzu lange ausfällt», sagte Trainer Olaf Janßen.