© Juanjo Martin

FC Bayern verpflichtet James Rodríguez

München (dpa) – Der FC Bayern München hat den kolumbianischen Nationalspieler James Rodríguez von Real Madrid verpflichtet. Wie der Rekordmeister am Dienstag bekanntgab, kommt der 25-Jährige zunächst für zwei Jahre auf Leihbasis in die Fußball-Bundesliga. Für die Zeit danach sicherten sich die Bayern eine Kaufoption. Wie die Deutsche Presse-Agentur erfuhr, bezahlen die Münchner zehn Millionen Euro Leihgebühr, die feste Verpflichtung 2019 würde 35 Millionen Euro kosten. Der WM-Torschützenkönig von 2014 werde den Vertrag nach dem Medizincheck unterschreiben, hieß es bei den Bayern, die dafür kein genaues Datum mitteilten. James soll aber bei der am Sonntag beginnenden Asien-Tour schon dabei sein.