Falschparker auf Geh- und Radwegen im Bamberger Osten!

Die Bamberger GAL – Stadtratsfraktion fordert deshalb von der Stadt: sie muss mehr Parkwächter in dieses Gebiet schicken. Das zeigen auch die vielen Rückmeldungen betroffener Bürger, so die GAL in einer aktuellen Mitteilung. Teurer wäre es für die Stadt nicht. Denn der Parküberwachungsdienst arbeite ja mit den verhängten Bußgeldern kostendeckend.