© Patrick Seeger

Explosionen nach Brand in Kfz-Werkstatt

Dittelbrunn (dpa/lby) – Ein Feuer in einer Kfz-Werkstatt mit mehreren Explosionen hat am Samstagnachmittag zu einem Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst geführt. Wegen der starken Rauchentwicklung warnte die Polizei die Anwohner in Dittelbrunn (Landkreis Schweinfurt) in einer Mitteilung, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach etwa einer Stunde hatte die Feuerwehr den Brand im Griff, verletzt wurde niemand. Die Ursache des Brandes blieb zunächst unklar, auch die Höhe des Sachschadens war nicht bekannt.