© Andreas Arnold

EU-Befürworter demonstrieren für europäische Idee

München/Nürnberg (dpa/lby) – Mehr als tausend EU-Befürworter sind am Sonntag im Freistaat auf die Straße gegangen, um friedlich für die europäische Idee und gegen die mögliche Zersplitterung der EU-Staatengemeinschaft zu demonstrieren. Zu den Kundgebungen in München und Nürnberg hatte die Bürgerbewegung «Pulse of Europe» aufgerufen. Nach Polizeiangaben folgten dem Aufruf in der Landeshauptstadt etwa 1000, in Nürnberg gut 250 Menschen.

Die Veranstaltungen waren Teil eines bundesweiten Aktionstages. «Pulse of Europe» wurde nach der Entscheidung der Briten für den Brexit Ende 2016 in Frankfurt gegründet. Die Bewegung und hat zuletzt vor dem Hintergrund der Wahl in den Niederlanden und den anstehende Präsidentschaftswahlen in Frankreich spürbar Zulauf bekommen.