Erzieher, Eltern und Kinder in der Region Bamberg dürfen sich die Hände reiben.

 

Vom Bund gibt es rund 1,7 Millionen Euro – für gleich 17 Kindergärten. Wie der SPD Bundestagsabgeordnete für Bamberg-Forchheim Andreas Schwarz mitteilt, betrifft es Einrichtungen in Bamberg, Forchheim, Frensdorf, Hallstadt, Hirschaid und Priesendorf. Mit dem Geld schafft der Bund zusätzliche Stellen vor allem für die Sprachförderung. Außerdem teilt die CSU Bundestagsabgeordnete Abgeordnete Emmi Zeulner mit, dass in Baunach das Kinderhaus Sankt Magdalena finanzielle Unterstützung bekommt.