Erlebnispark Schloss Thurn rüstet auf.

Mehr Geld und mehr Magie: Für die neue Saison im Erlebnispark Schloss Thurn bei Heroldsbach haben die Betreiber einen siebenstelligen Betrag investiert. Damit soll der Themenpark weiter ausgebaut und neue Zielgruppen erschlossen werden. Zur Saisoneröffnung am 8. April wird „Das magische Tal“ eröffnet. Diese Attraktion beinhaltet laut Medienberichten unter anderem zwei neu gestaltete Fahrgeschäfte. Dazu zählt mit dem „Hexentanz“ ein Kettenflieger zwölf Doppelsitzen und mit dem „Ritterschlag“ ein 20 Meter hoher Freefall-Tower in Form eines Ritterschwerts.