Einbrecher haben in Bamberg in der Nacht auf gestern in einer Apotheke und einer Arztpraxis zugeschlagen

Zwischen 1 Uhr 30 und 7 Uhr drangen die Unbekannten in die Apotheke in der Luitpoldstraße ein und erbeuteten einen vierstelligen Bargeldbetrag. Im ersten Stock des Hauses verschafften sich dann vermutlich die gleichen Einbrecher Zugang in eine Arztpraxis und klauten dort etwas Bargeld. Der Schaden insgesamt: etwa 1.000 Euro. Die Kripo ermittelt und sucht nach Zeugen.

Fürs Netz:

Die Kripobeamten fragen: Wer hat in der Nacht zum Donnerstag in der Luitpoldstraße, nahe der Mittelstraße, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen?

Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit den Einbrüchen stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.