Eggolsheim: 28-Jähriger klaut Taxi

Szenen wie in einem schlechten Film haben sich heute Nacht in Eggolsheim abgespielt. Ein Taxifahrer hatte einen 25-Jährigen und seine 28-jährige Begleiterin in den Stürmiger Weg gefahren, als beide aus dem Wagen sprangen und davonrannten, ohne zu bezahlen. Der Taxifahrer nahm die Verfolgung auf und konnte die Frau festhalten. In diesem Moment kam der junge Mann zurück zum Taxi, setzte sich in den Wagen und fuhr davon. Die Polizei konnte das Taxi etwa einen Kilometer entfernt finden, ohne den Mann. Ein Hubschrauber war dann an der Suche nach dem Flüchtigen beteiligt, ohne Erfolg. Dennoch schnappten sich die Beamten den Mann, er muss sich auf eine ganze Reihe von Anzeigen einstellen. Seine Begleiterin war aggressiv und betrunken, so dass beide die Nacht in der Zelle verbringen durften.