Effeltrich: Auto geklaut!

Geparkt, abgeschlossen – und trotzdem weg. Zwei unbekannte Täter haben in Effeltrich im Landkreis Forchheim in der Nacht auf heute einen grauen Audi A6 Avant mit Forchheimer Kennzeichen geklaut. Der Besitzer des Wagens stellte diesen in der Nacht verriegelt vor seinem Haus ab – doch am heute Morgen war das Auto nicht mehr da. Im Tank war nur noch wenig Benzin. Deshalb könnten die Täter den Wagen in der Region noch getankt haben, bevor sie sich aus dem Staub machten. Die Kripo Bamberg sucht nach Zeugen.

Hier die Pressemitteilung der Polizei in Oberfranken:

 

Audi A6 Avant gestohlen

 

EFFELTRICH, LKR. FORCHHEIM. Einen grauen Audi A6 Avant entwendeten in der Nacht zum Mittwoch bislang Unbekannte. An dem Fahrzeug sind die Kennzeichen FO-RW1973 angebracht. Die Kripo Bamberg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

 

Dienstagnacht gegen 22 Uhr stellte der Besitzer seinen zwei Jahre alten Audi vor dem Anwesen in der Birkenstraße versperrt ab. Am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr musste der Mann feststellen, dass der Wagen gestohlen wurde. Der Kombi war amtlich zugelassen und mit den Kennzeichen FO-RW1973 versehen. Da relativ wenig Treibstoff im Tank war, könnten die Täter das Fahrzeug in der Region noch einmal betankt haben.

 

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise:

 

  • Wer hat in der Nacht zum Mittwoch im Bereich der Birkenstraße verdächtige Fahrzeuge und / oder Personen beobachtet?
  • Wer hat das Fahrzeug nach 22 Uhr noch gesehen, eventuell auch an einer Tankstelle in der Region?

 

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.