Diebe hatten es in Bamberg auf Luxusauto abgesehen – Polizei sucht Zeugen

In Bamberg hatten es Kriminelle auf einen Luxuswagen abgesehen. Wie die Polizei aktuell mitteilt, klauten bislang unbekannte Täter einen nagelneuen weißen Audi Q7 im Wert von 90.000 Euro vom Gelände eines Autohauses im Bamberger Norden. Angestellte hatten das Verschwinden des Autos heute gegen 13 Uhr 30 bemerkt. Bei dem Wagen handelt es sich um ein S-Line Model mit Panoramadach. Es stand ohne Zulassung und Kennzeichen auf dem Gelände. Wie die Täter das Auto geöffnet haben und damit unerkannt flüchten konnten, ist bislang noch unklar. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen, die in den vergangenen Tagen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Kärntenstraße gesehen haben. Außerdem prüfen die Ermittler, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Diebstahl eines Audi A6 heute Nacht in Effeltrich gibt.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die in den vergangenen Tagen verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Kärntenstraße wahrgenommen haben, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 zu melden.