Die verlandete Lagune auf Höhe des Schiffbauplatzes an der Regnitz in Bamberg ist wieder durchgängig.

Wie die Stadt aktuell mitteilt, hatten sich im Laufe der Jahre Sedimente eingelagert, die den Durchfluss im Seitenarm des Flusses verhinderten. Minibagger haben das Schwemmmaterial vorsichtig entfernt. Und das hat einen Grund: Bei Untersuchungen war ans Licht gekommen, dass es in der Regnitz Defizite bei der Fischfauna gab. Die Wiederherstellung der verlandeten Lagune dient vor allem Jungfischen als Lebensraum.