Die Spielplatzoffensive der Stadt Bamberg trägt weiter Früchte:

Bürgermeister Christian Lange hat jetzt den frisch sanierten Kinderspielplatz „Distelweg“ im Stadtteil Gereuth offiziell übergeben. Herzstück ist eine Spielkombination, unter anderem mit Rutsche, Brücken und Kletterwand. Von den Spielplätzen profitieren auch die Kindergärten Friedrich-Oberlin und St. Gisela, 58 000 Euro kostet die Teilsanierung.